Respekt ja, Ehrfurcht nein

Torrevieja Das ersatzgeschwächte ÖHB-Nationalteam der Frauen hat bei der WM in Spanien heute (20.30 Uhr/live ORF Sport +) die vorerst schwierigste Aufgabe vor sich. Topscorerin Katarina Pandza und Co. treffen im dritten und letzten Gruppenspiel auf Mitfavorit Spanien. Interimscoach Helfried Müller s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.