Stadlober und Co. im Sprint nur Zuseher

Lillehammer Die Schwedin Maja Dahlqvist und der norwegische Lokalmatador Johannes Hösflot Kläbo haben sich gestern beim Langlauf-Weltcup in Lillehammer (Nor) die Skatingsprintsiege gesichert. Dahlqvist hatte auch schon den Klassik-Sprint in Ruka gewonnen. Teresa Stadlober (64.) und Mika Vermeulen (4

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.