Unnötige Niederlage für RHC Wolfurt

Arnau Bertram und Co. erwischten eine ganz schwache erste Hälfte. sams

Arnau Bertram und Co. erwischten eine ganz schwache erste Hälfte. sams

Wolfurt Einen Sieg über den Tabellennachbarn in der Nationalliga A, RHC Wimmis, hätten die Wolfurter gut gebrauchen können, doch Rollhockey ist eben kein Wunschkonzert. Am Ende verließ man das Heimparkett mit einer 3:4-Niederlage. Grund dafür ist die völlig verschlafene erste Halbzeit, in der man sc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.