Feldhofer übernimmt beim SK Rapid

Wien Die Trainerfrage bei Bundesliga-Rekordmeister Rapid ist gelöst. Ferdinand Feldhofer wird ab Montag die Nachfolge von Interimstrainer Steffen Hofmann antreten, der am 10. November nach dem Aus von Dietmar Kühbauer eingesetzt worden war. Der Ex-WAC-Coach unterschrieb bei den Hütteldorfern einen V

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.