Viele Profifußballer nicht geimpft

Forderungen nach Impfpflicht für Profifußballer kritisiert DFL-Chef Seifert. Reuters

Forderungen nach Impfpflicht für Profifußballer kritisiert DFL-Chef Seifert. Reuters

Berlin Von den mehr als 1000 Vertragsspielern in der 1. und 2. deutschen Fußball-Bundesliga sind nach Angaben von DFL-Chef Christian Seifert 86 noch nicht geimpft. Diese Zahl nannte der Liga-Geschäftsführer in einem Interview und sagte: „Das ist der Stand von Mitte November.“ Der zum Jahresende bei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.