Qualifikation klar verpasst

Ruka Österreichs Skilanglauf-Duo Teresa Stadlober und Mika Vermeulen hat beim Weltcup-Auftakt im Klassiksprint die Qualifikation für die K.o.-Phase verpasst. Stadlober wurde über 1,4 km mit 10,19 Sek. Rückstand 48., Vermeulen verpasste die Top 30 – 15,89 Sek. zurück – als 71. Mit Maja Dahlqvist vor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.