Positiver Coronafall im Biathlonteam

Östersund Vor dem Weltcup-Auftakt im Biathlon am Wochenende hat es im österreichischen Team an den Betreuern einen Coronafall gegeben. Wie der Verband mitteilte, sei der PCR-Test trotz Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen und eines strengen Hygienekonzepts positiv gewesen. Die betroffene Person sei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.