Nullnummer zum Jahresausklang

Auch Austrias Regisseur Muhammed Cham fand nicht das Rezept, um den Riegel der Grazer Defensive zu knacken.  gepa

Auch Austrias Regisseur Muhammed Cham fand nicht das Rezept, um den Riegel der Grazer Defensive zu knacken.  gepa

Austria Lustenau kommt beim GAK nicht über ein 0:0 hinaus.

Graz Die Grün-Weißen aus Lustenau beschließen das für sie so erfolgreiche Jahr 2021 mit einem Remis beim Grazer AK und gehen als verdienter Winterkönig in die Ligapause. 38 Punkte nach 16 absolvierten Spielen stehen zu Buche, nur zweimal verließ die Elf von Cheftrainer Markus Mader im Laufe der Herb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.