Chancenloses Rapid bleibt nur noch die Hoffnung

Rapids Kelvin Arase (am Boden) gegen West-Ham-Torschütze Andrij Jarmalenko. ap

Rapids Kelvin Arase (am Boden) gegen West-Ham-Torschütze Andrij Jarmalenko. ap

Nach Aus in der Europa League bleibt nur die Conference League.

Wien Für Rapid ist der Traum vom Europa-League-Aufstieg endgültig geplatzt. Die völlig chancenlosen Hütteldorfer verloren zuhause gegen West Ham mit 0:2 und können mit ihren drei Punkten nicht mehr unter die Top zwei der Gruppe H vorstoßen. Nur der Umstieg in die Conference League ist noch möglich,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.