Olivier und Greber mit sechsten Plätzen

Schwarzach Guter Start von Victoria Olivier in die neue Skisaison. Die 17-Jährige vom WSV Au, die in der vergangenen Saison erstmals Europacupluft schnupperte, fuhr beim FIS-Slalom am Pass Thurn auf den sechsten Platz. Olivier war dabei Jahrgangsschnellste und drittbeste ÖSV-Läuferin und verlor auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.