Sabrina Horvat für das WM-Quali-Doppel nachnominiert

Nachrückerin Sabrina Horvat im österreichischen Teamkader. VN

Nachrückerin Sabrina Horvat im österreichischen Teamkader. VN

Schwarzach Am 27. und 30. November bestreitet Österreichs Frauen-Nationalteam das WM-Qualifikations-Doppel gegen England und Luxemburg. Gestern versammelte Teamchefin Irene Fuhrmann die Mannschaft. Einen Tag davor verständigte sie noch die Vorarlbergerin Sabrina Horvat bezüglich der Nachnominierung.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.