Valentino Müller mit Premierentreffer

Großer Jubel bei Valentino Müller nach seinem herrlichen Treffer. gepa

Großer Jubel bei Valentino Müller nach seinem herrlichen Treffer. gepa

Innsbruck Ausgerechnet in seinem 60. Bundesligamatch hat es endlich geklappt. Valentino Müller hat beim 5:1-Sieg seines WSG Tirol mit einem Traumtor den 4:1-Zwischenstand fixiert. Der herrliche Weitschusstreffer war zugleich das Premierentor des 22-jährigen Vorarlbergers in der Bundesliga. Die Tirol

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.