Ogier zum achten Mal Rallye-Weltmeister

Monza Sebastien Ogier hat die Rallye Monza gewonnen und damit in den vergangenen neun Jahren zum achten Mal den Fahrertitel in der Rallye-WM geholt. Der 37-jährige Franzose siegte in Norditalien vor seinem walisischen Toyota-Markenkollegen Elfyn Evans, dem einzigen verbliebenen Konkurrenten. Die Mar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.