„Jetzt gilt es zu ernten, was wir gesät haben“

Muhammed Cham kehrte etwas angeschlagen aus dem U21-Nationalteam zurück. gepa

Muhammed Cham kehrte etwas angeschlagen aus dem U21-Nationalteam zurück. gepa

Austria Lustenau gastiert bei den Young Violets Austria Wien.

Lustenau Zwei Spiele noch, dann verabschiedet sich die 2. Liga in die Winterpause. Zwei Matches, die für Markus Mader, Trainer des Spitzenreiters Austria Lustenau, große Bedeutung haben. „Wir können nun ernten, was wir im Laufe der Herbstsaison geerntet haben. Es wäre echt schade, wenn wir unseren V

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.