Höhenflug der besonderen Art

von thomas knobel
Im letzten Herbstmatch des Jahres feierten die Spieler des SC Mühlebach (rotes Dress) einen 3:1-Heimsieg über das 1b des FC Schruns. Links Spielertrainer Werner Thurnher. Fotos: Steurer

Im letzten Herbstmatch des Jahres feierten die Spieler des SC Mühlebach (rotes Dress) einen 3:1-Heimsieg über das 1b des FC Schruns. Links Spielertrainer Werner Thurnher. Fotos: Steurer

Der Dornbirner Klub SC Mühlebach ist saisonübergreifend seit 21 Meisterschaftsspielen ungeschlagen.

Dornbirn Einen bislang nie dagewesenen Höhenflug erlebt der jüngste Dornbirner Klub, der im Vorarlberger Fußballverband gemeldet ist. Dabei ist der SC Mühlebach gar nicht so „jung“, liegt das Gründungsjahr 1962 doch schon 59 Jahre zurück. Als Gründungsmitglieder zeichneten Josef Hämmerle, Eugen Hämm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.