VEU macht Jagd auf den zweiten Sieg

Gröden stoppen, heißt die Devise vonTobias Reinbacher und Co.  Paulitsch

Gröden stoppen, heißt die Devise vonTobias Reinbacher und Co.  Paulitsch

Der HC Gröden kommt mit einer Serie von sechs Siegen nach Feldkirch.

Feldkirch Sieben Niederlagen in Serie, fünf davon mit einem oder zwei Toren Unterschied. Dem gegenüber stehen sechs Siege in Serie. Das ist die Ausgangslage vor dem Duell heute (19.30 Uhr) zwischen der VEU Feldkirch, dem 16. der Tabelle, und dem HC Gröden (Rang 9) in der Alps Hockey League. Mit eine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.