ÖSV-Adler suchen wieder die Weite

Stefan Kraft geht als Leithammel des österreichischen Skispringerteams in die neue Saison. Für die hat man sich nach der verpatzten Letzten enorm viel vorgenommen, will wieder um Siege mitspringen. gepa

Stefan Kraft geht als Leithammel des österreichischen Skispringerteams in die neue Saison. Für die hat man sich nach der verpatzten Letzten enorm viel vorgenommen, will wieder um Siege mitspringen. gepa

In Nischnij Tagil (Rus) startet am Wochenende die Skisprungsaison der Herren.

Wien Der Österreichische Skiverband (ÖSV) will nach einem weitgehend verkorksten Jahr in die Erfolgsspur zurückfinden. Der Olympiawinter bietet dafür reichlich Möglichkeiten. Die aussichtsreichsten rot-weiß-roten Weitenjäger sind in der zweiten Saison unter Cheftrainer Andreas Widhölzl bekannte Akte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.