Österreichs U21 erfüllt in Aserbaidschan Pflicht

Muhammed Cham stand beim 3:0-Auswärtssieg von Österreichs U21 in Aserbaidschan in der Startelf. gepa

Muhammed Cham stand beim 3:0-Auswärtssieg von Österreichs U21 in Aserbaidschan in der Startelf. gepa

Baku Österreichs U21-Nationalteam hat Aserbaidschan auch in Baku in die Schranken gewiesen und den erhofften Pflichtsieg in der EM-Qualifikation eingefahren. Die ÖFB-Auswahl gewann dank Toren von Emanuel Aiwu (42.) und Romano Schmid (72./Elfmeter, 75.) mit 3:0 und schaffte damit eine gelungene Gener

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.