Der EHC gab im Derby den Ton an

EHC-Kapitän Max Wilfan eröffnete in der Rheinhalle den Abend, die Wälder Felix Beck und Panu Hyyppä hatten das Nachsehen. Paulitsch

EHC-Kapitän Max Wilfan eröffnete in der Rheinhalle den Abend, die Wälder Felix Beck und Panu Hyyppä hatten das Nachsehen. Paulitsch

5:0-Erfolg gegen den EC Bregenzerwald, VEU verlor 2:4.

Lustenau, Feldkirch Es war eine Machtdemonstration, die der EHC Lustenau beim 5:0-Erfolg gegen den EC Bregenzerwald ablieferte. Von Anfang an übernahmen die Cracks von Mike Flanagan die Initiative und ließen den seit fünf Spielen ungeschlagenen Wäldern nicht den Funken einer Chance. In der sechsten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.