Corona durchkreuzt Baders Pläne

Latusa musste in Quarantäne, nur Del Curto assistiert dem Team an der Bande.

Jesenice Eine junge österreichische Nationalmannschaft stürzt sich ab heute ins Vier-Nationenturnier in Jesenice. Als Gegner warten Weißrussland, Frankreich und Slowenien. Dafür hat Teamchef Roger Bader einen routinierten Cotrainer an seiner Seite: die Schweizer Trainerlegende Arno Del Curto übernim

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.