Ein Ländle-Quartett ist in Zürs am Start

von Heimo Kofler
Thomas Dorner fuhr sich bei der Ausscheidung in die ÖSV-Mannschaft für den Parallel-Weltcup am Arlberg.  gepa

Thomas Dorner fuhr sich bei der Ausscheidung in die ÖSV-Mannschaft für den Parallel-Weltcup am Arlberg.  gepa

Flexen-Weltcup ohne Mikaela Shiffrin und Petra Vlhova.

Lech, Zürs Katharina Liensberger und Christian Hirschbühl standen als Fixstarter für den Ski-Weltcup-Parallelbewerb am Wochenende in Zürs bereits fest. In der ÖSV-internen Qualifikation empfahlen sich mit Thomas Dorner (23) und Patrick Feurstein (24) zwei weitere Vorarlberger für einen Start in den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.