Bullen lecken ihre Wunden

RB Salzburg-Coach Matthias Jaissle sieht keinen Grund, Trübsal zu blasen. reuters

RB Salzburg-Coach Matthias Jaissle sieht keinen Grund, Trübsal zu blasen. reuters

RB Salzburg legt den Fokus schon auf nächste CL-Partie.

Salzburg Nicht zuletzt der Trainereffekt bei Wolfsburg hat Salzburg am Dienstag den vorzeitigen Achtelfinaleinzug in der Champions-League verhaut. Das 1:2 beim Werksclub war trotz neuerlich mutigen Auftretens auch der Leistungssteigerung des VfL geschuldet, zudem ging vieles, was bisher perfekt funk

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.