Kantersieg für Dornbirn und Zitterpartie von Wolfurt

Dornbirn Die Rollhockeycracks des RHC Dornbirn haben in der Schweizer Nati A Fahrt aufgenommen. Nach dem missglückten Saisonstart mit Niederlage bei Diessbach (5:6), gegen Biasca (0:1) und bei Geneve (1:5) gab es für die Equipe von Coach Francesco Dolce im Oktober nach dem 7:3 in Wimmis und dem 8:5

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.