Beim FC Barcelona steht Xavi ante portas

Derzeit noch in Katar tätig, doch schon bald soll Xavi das Traineramt beim FC Barcelona übernehmen. Reuters

Derzeit noch in Katar tätig, doch schon bald soll Xavi das Traineramt beim FC Barcelona übernehmen. Reuters

Barcelona Der FC Barcelona hat sich nach der vierten Niederlage aus den letzten sechs Partien von seinem Trainer Ronald Koeman getrennt. Die Entscheidung fiel nach dem 0:1 bei Rayo Vallecano in der spanischen Liga. Der 58-Jährige hat sich am Donnerstag von der Mannschaft des ÖFB-Teamspielers Yusuf D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.