Drama um Dwamena überschattet ÖFB-Cup

von markus krautberger
Raphael Dwamena spielt seit einem Jahr mit einem Defibrillator am Herzen. gepa

Raphael Dwamena spielt seit einem Jahr mit einem Defibrillator am Herzen. gepa

Ex-Austria-Lustenau-Kicker kollabierte auf dem Spielfeld.

Linz Die Partie im Fußball-Cup-Achtelfinale zwischen dem FC Blau-Weiß Linz und dem TSV Hartberg ist in der ersten Spielhälfte aufgrund eines medizinischen Notfalls abgebrochen worden. Laut Medienberichten ist der Linzer Spieler Raphael Dwamena am Spielfeldrand zusammengebrochen. Der 26-Jährige aus G

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.