Rückschlag für das ÖFB-Frauenteam

Belfast Das Frauen-Fußballnationalteam hat die erste unangenehme Prüfung in der Qualifikation für die WM 2023 nicht bestanden. Die Auswahl von Teamchefin Irene Fuhrmann kam gegen Nordirland über ein 2:2 nicht hinaus, betrieb mit einem Tor durch „Joker“ Stefanie Enzinger in der 92. Minute immerhin Sc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.