Grafenstädter haben mit Röthis noch eine Rechnung offen

Maurice Wunderli ließ es schon 19 Mal für den VfB krachen.  stilpovsek

Maurice Wunderli ließ es schon 19 Mal für den VfB krachen.  stilpovsek

Das Hinspiel verlor der VfB mit 2:4, heute will man sich dafür revanchieren.

Hohenems Nach der 0:2-Auswärtsniederlage in Lauterach verlor der Topfavorit VfB Hohenems zwar die Tabellenspitze an Admira Dornbirn, steht aber immer noch auf einem Aufstiegsplatz für Regionalliga West. Um diesen zu festigen, benötigt es unbedingt einen Sieg gegen den SC Röthis. Gut möglich, dass da

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.