Dämpfer für Austria Lustenau

von markus krautberger
Die Austria musste so wie Angreufer Silva Teixeira über 90 Minuten gegen BW Linz leiden. Gutes Spiel geliefert, doch am Ende kassierte man die erste Heimniederlage. gepa

Die Austria musste so wie Angreufer Silva Teixeira über 90 Minuten gegen BW Linz leiden. Gutes Spiel geliefert, doch am Ende kassierte man die erste Heimniederlage. gepa

BW Linz siegt im Reichshofstadion mit 1:0 und fügt Grün-Weißen erste Heimniederlage zu.

Lustenau 2800 Zuschauer kamen um den nächsten, den achten Sieg in Folge, der Austria zu sehen. Allein der Gegner BW Linz gab nicht den gewollten Sparringspartner und siegte durch ein spätes Tor von Matthias Seidl (80.) mit 1:0. Damit reißt die starke Serie von sechs gewonnenen Spielen im Reichshofst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.