Rapid feiert gegen Zagreb Wiederauferstehung

Marco Grüll brachte Rapid mit seinem zehnten Pflichtspieltreffer in Führung. apa

Marco Grüll brachte Rapid mit seinem zehnten Pflichtspieltreffer in Führung. apa

Wien Rapid hat im dritten Anlauf in der Europa-League-Gruppe H das erste Erfolgserlebnis gefeiert. Die Hütteldorfer setzten sich im Duell zweier Rekordmeister gegen Dinamo Zagreb mit 2:1 durch und zogen nach Punkten mit dem kroatischen Serienchampion gleich. Marco Grüll (9.) mit seinem zehnten Pflic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.