Die lokalen Matadore funktionieren

Marcel Zitz (2. v. r.), Mittelstürmer der vierten Bulldogs-Linie, erledigt seine Aufgabe verlässlich. gepa

Marcel Zitz (2. v. r.), Mittelstürmer der vierten Bulldogs-Linie, erledigt seine Aufgabe verlässlich. gepa

Die Dornbirn Bulldogs überraschen sich mit dem besten Saisonstart selbst.

Dornbirn Fünf Spiele, vier davon auf eigenem Eis, warten auf die Bulldogs in den nächsten acht Tagen. Los geht es heute Abend mit dem Heimspiel gegen Znojmo (19.15 Uhr), am Sonntag kommt Laibach in die Messeeishalle (17.30 Uhr). Vielleicht ist dann auch schon wieder Jesse Saarinen mit dabei. Vor ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.