Die Chance am Schopf packen

von Heimo Kofler
Patrick Feurstein ließ nichts anbrennen, lieferte bei den drei Läufen in der ÖSV-internen Qualifikation die beste Leistung ab.  gepa

Patrick Feurstein ließ nichts anbrennen, lieferte bei den drei Läufen in der ÖSV-internen Qualifikation die beste Leistung ab.  gepa

Patrick Feurstein startet beim Riesentorlauf in Sölden im Weltcup neu durch.

Mellau Befreit Skifahren. Endlich. Man merkt es Patrick Feurstein an, wie erleichtert er ist. Der Leidensweg – Kopfschmerzen, verursacht durch eine Nervenentzündung, Rückenprobleme, ein Trümmerbruch der Nase nach einem Trainingssturz – ist zu Ende. Der Mellauer ist bereit zu neuen Taten. Die interne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.