Glänzender Kara als Lichtblick

Der Rapidler ließ beim 2:0-Auswärtssieg Österreichs gegen die Färöer aufhorchen.

Torshavn Beim 2:0-Auswärtssieg in der WM-Qualifikation gegen die Färöer hat vor allem ein österreichischer Fußball-Teamspieler in einer wenig aufregenden Partie für Highlights gesorgt. Ercan Kara überzeugte am Samstag in seinem ersten Länderspiel von Beginn an. Der Rapidler sicherte als Mittelstürme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.