„Mister Hawaii“ Nino Michelon verstorben

Nino Michelon mit der Siegertrophäe des Ironman-Hawaii. Privat

Nino Michelon mit der Siegertrophäe des Ironman-Hawaii. Privat

Dornbirn Drei Jahrzehnte war Nino Michelon kein Triathlon zu schwer oder kein Anstieg auf dem Rad zu steil. Nun ist der Dornbirner im Alter von 74 Jahren überraschend verstorben. Von 1987 bis 2009 absolvierte Michelon 25 Ironman-Bewerbe, nahm zwölf Mal am legendären Langdistanz-Triathlon auf Hawaii

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.