In der Verteidigung weit hinter den Ansprüchen geblieben

Der Schein trügt: Am Ende hatten Alex Wassel und Bregenz bei den Fivers mit 32:35-Toren das Nachsehen.  GEPA

Der Schein trügt: Am Ende hatten Alex Wassel und Bregenz bei den Fivers mit 32:35-Toren das Nachsehen.  GEPA

Bregenz Handball kassiert bei den Fivers mit 32:35 die erste Saisonnieder­lage.

Wien Nach fünf starken Auftritten wurde die Euphorie bei Bregenz Handball im Keim erstickt. Am sechsten Spieltag der HLA-Meisterliga musste die Equipe von Cheftrainer Markus Burger auswärts bei den Fivers Margareten mit 32:35-Toren die erste Niederlage in dieser Saison hinnehmen und rutscht in der T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.