Marco Rossi leitete beim Wild-Sieg die Wende ein

Marco Rossi (r.) tankt sich gegen Blues-Verteidiger Steven Santini durch.  ap

Marco Rossi (r.) tankt sich gegen Blues-Verteidiger Steven Santini durch.  ap

4:3-Erfolg in der Overtime, Rossi gegen St. Louis mit zwei Vorlagen.

St. Paul Es war eine starke Referenz, die Marco Rossi beim 4:3-Testspielsieg seiner Minnesota Wild gegen die St. Louis Blues abgegeben hat. Der 19-Jährige wurde für seine Leistung in die Drei-Sterne-Wertung aufgenommen, nach Siegtorschütze Adam Beckman und Nico Sturm. Rossi stand bei drei der vier M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.