Cham auf den Spuren von „Rambo“ Özcan

Muhammed Cham steht im Kader des ÖFB-U21-Teams in Estland. gepa

Muhammed Cham steht im Kader des ÖFB-U21-Teams in Estland. gepa

Bad Erlach In einem Doppel im hohen Norden hat Österreichs U21-Nationalteam im Rennen um einen Platz in der EM-Endrunde 2023 sechs Punkte eingeplant. Die Mannschaft von Werner Gregoritsch ist heute (19 Uhr) in Pärnu gegen Estland und nächsten Dienstag (18.30/beide live ORF Sport+) in Tampere gegen F

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.