Holderer verpasst Weltcup-Saisonstart

Bern Bei einem Trainingsunfall hat sich Wendy Holdener die Kahnbeinknochen an beiden Händen gebrochen. Die 28-jährige Schweizer Skirennläuferin muss zwar nicht operiert werden, verpasst aber das Rennen Ende Oktober in Sölden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.