Andre Dorer mischt vorne mit

Andre Dorer im Mitsubishi Evo kommt als Gesamtzweiter zu den letzten Rennen des Vorarlberger Drytech-Automobilcups. HB

Andre Dorer im Mitsubishi Evo kommt als Gesamtzweiter zu den letzten Rennen des Vorarlberger Drytech-Automobilcups. HB

Finale des Vorarlberger Automobilcups geht in Eichenberg über die Bühne.

Eichenberg Hochwertiger Motorsport wird am kommenden Wochenende im Rahmen des 42. Vorarlberger Automobilcups beim Bergslalom auf der Eichenberger Straße geboten. Vor den zwei letzten Läufen liegt der Langener Andre Dorer (Mitsubishi) auf Rang zwei der Gesamtwertung. Während der Schweizer Hermann Bol

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.