Lauterach gibt die rote Laterne ab

Pascal Dietrich (r.) war beim 2:1-Sieg des FC Lauterach gegen den Dornbirner SV mit zwei Treffern der Matchwinner. steurer

Pascal Dietrich (r.) war beim 2:1-Sieg des FC Lauterach gegen den Dornbirner SV mit zwei Treffern der Matchwinner. steurer

Hofsteigkicker setzen sich gegen den Dornbirner SV mit 2:1 durch.

Lauterach Der erst 18-jährige Lauterach- Stürmer Pascal Dietrich war mit seinen ersten beiden Saisontreffern im Heimspiel gegen den Dornbirner SV beim knappen 2:1-Heimerfolg der Matchwinner und auch neben dem besten Mann am Platz Bojan Avramovic einer der auffälligsten Akteure im neuen Stadion Ried

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.