Härtetest souverän bestanden und Pole Position verteidigt

Dominik Schmid steurerte sieben Tore zum 25:21-Erfolg bei. GEPA

Dominik Schmid steurerte sieben Tore zum 25:21-Erfolg bei. GEPA

Meister Alpla HC Hard feiert einen 25:21-Start-Ziel-Erfolg in Schwaz.

Schwaz Der regierende Titelträger gibt in der Meisterliga der Handball-Liga Austria weiterhin die Schlagzahl vor. Im direkten Aufeinandertreffen der vor Spielbeginn unbesiegten Teams setzte sich Alpla HC Hard auswärts bei Schwaz Tirol mit 25:21 (13:12) durch. Die Equipe von Coach Hannes Jon Jonsson

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.