Waffen und Ausrüstung im Anflug auf Lima

von jochen dünser
Das knapp 400 kg schwere Equipment von Österreichs WM-Schützen ist mit Verspätung in Richtung Peru unterwegs.  ÖSB

Das knapp 400 kg schwere Equipment von Österreichs WM-Schützen ist mit Verspätung in Richtung Peru unterwegs.  ÖSB

Sheileen Waibel und Co. hoffen bei Schützen­-WM in Peru auf Starts in KK-Bewerben.

Sao Paulo „Noch bin ich nicht in Lima angekommen. Erst wenn ich die Gewehre, Munition und Schießbekleidung den Schützen übergeben habe, kann ich erstmals wieder einmal durchatmen.“ In den letzten vier Tagen waren das Organisationsgeschick und die Verhandlungskünste von Margit Melmer mehr als nur gef

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.