ÖSV sucht wieder einen neuen Präsidenten

Roswitha Stadlober führt den Skiverband interimsmäßig. gepa

Roswitha Stadlober führt den Skiverband interimsmäßig. gepa

Rücktritt von Karl Schmidhofer nach Schicksalsschlag, Stadlober übernimmt.

Innsbruck Nach einem privaten Schicksalsschlag tritt der erst vor 100 Tagen neu gekürte Skiverbandspräsident Karl Schmidhofer zurück. Grund ist schwerer Schicksalsschlag in der Familie – sein 35-jähriger Sohn, Vater von zwei kleinen Kindern – erlitt einen Schlaganfall. „Ich will nun meine ganze Kraf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.