Wild reduzierte Kader um sieben Spieler

St. Paul Vorarlbergs NHL-Hoffnung Marco Rosssi (20) bleibt im Kader der Minnesota Wild. Das Team reduzierte vor der nächsten Trainingswoche das Aufgebot für das Camp auf 46 Spieler. Sieben Akteure verlassen den Klub in Richtung WHL und OHL, zwei spielen bei den Iowa Wild in der AHL weiter. Der nächs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.