SW Bregenz kassiert 0:6-Schlappe

Rotenberg Bestschießen in Rotenberg: Die Heimmannschaft schoss sich den Frust von der Seele und SW Bregenz mit 6:0 (0:0) aus dem Stadion. Matchwinner war Kevin Bentele, der vier Mal traf. Espinoza und Patrick Maldoner mit den weiteren Toren, die Bregenz in eine sportliche Krise stürzen. VN-TK

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.