Richtungsweisende Duelle vor der Pause

Hörbranz Nach drei Derbys steht in der vierten Runde der Ringer-Bundesliga erstmals kein direktes Ländle-Derby auf dem Programm: Der AC Hörbranz empfängt am Samstag (19.30 Uhr) Schlusslicht Inzing undder KSV Götzis muss bei Rekordmeister und Tabellenführer Wals auf die Matte. Wegen der WM vom 2. bis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.