Das zähe Werden eines Stadions

von Klaus Hämmerle
So soll die neue Heimstätte der Lustenauer Austria aussehen: Eine moderne Holzkonstruktion mit einem Fassungsvermögen von 5500 Zuschauern. SCA

So soll die neue Heimstätte der Lustenauer Austria aussehen: Eine moderne Holzkonstruktion mit einem Fassungsvermögen von 5500 Zuschauern. SCA

Für das Reichshofstadion neu soll es bald die Baueingabe geben. Ein paar Hürden gibt es noch.

Lustenau Selbst das blamable Ausscheiden im ÖFB-Cup gegen einen Underdog kann die ansonsten erfreuliche sportliche Bilanz der Lustenauer Austria nicht schmälern. Das Team um Trainer Markus Mader zieht derzeit einsam seine Kreise an der Tabellenspitze der 2. Liga. Das Wort Meistertitel will verständl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.