Wieder anzuschreiben ist der Plan

Österreichs Sarah Puntigam kürte sich beim 8:1 gegen Lettland zur Rekordspielerin. APA

Österreichs Sarah Puntigam kürte sich beim 8:1 gegen Lettland zur Rekordspielerin. APA

Österreichs Frauen gehen als Favoriten in Quali-Duell in Nordmazedonien.

Skopje Nach dem 8:1-Kantersieg am Freitag in Lettland – dem höchsten Auswärtssieg der Geschichte – geht es für das Frauen-Fußball-Nationalteam in der WM-Qualifikation heute, Dienstag, mit dem Auswärtsspiel in Nordmazedonien (18.00 Uhr/live in ORF Sport +) weiter. Gegen die Nummer 131 der FIFA-Weltra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.