Zwei vergebene Elfmeter reichen für Remis

Ein Bild mit symbolischem Charakter dieses Champions-League-Abends: Der Schuss vom Elfmeterpunkt. Hier traf Salzburgs Luka Sucic zum 0:1. REUTERS

Ein Bild mit symbolischem Charakter dieses Champions-League-Abends: Der Schuss vom Elfmeterpunkt. Hier traf Salzburgs Luka Sucic zum 0:1. REUTERS

Viermal zeigte der Unparteiische auf den Punkt, jeweils einmal trafen Sevilla und Salzburg beim 1:1-Remis.

Sevilla Red Bull Salzburg hat die große Chance auf den Auftaktsieg in der Fußball-Champions-League liegen gelassen. Beim FC Sevilla musste sich der österreichische Serienmeister in einer verrückten Partie mit einem 1:1 zufriedengeben, verzeichnete dabei zwei verschossene Elfmeter und konnte auch aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.