WM-Rivalen landen nach Kollision im Kiesbett

Endstation Schikane: In Runde 26 kamen sich Lewis Hamilton (l.) und Max Verstappen ins Gehege, für zwei war zu wenig Platz.  F1

Endstation Schikane: In Runde 26 kamen sich Lewis Hamilton (l.) und Max Verstappen ins Gehege, für zwei war zu wenig Platz.  F1

McLaren feiert in Monza Doppelsieg durch Ricciardo und Norris.

Monza Max Verstappen kannte nur eine Antwort auf die Schuldfrage. „Lewis“, sagte der WM-Spitzenreiter nach der neuerlichen Eskalation im Formel-1-Titelkampf, „hat nicht genug Platz gelassen. Das war nicht nett.“ Eine heftige Kollision zwischen Red-Bull-Pilot Verstappen und Lewis Hamilton hatte den G

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.