Im Achtelfinale war für He Endstation

Las Vegas Österreichs Poolbillard-Asse Mario He, der Kärntner Albin Ouschan und Maximilian Lechner aus Tirol haben bei der Weltmeisterschaft im 10er-Ball im berühmten Rio-Casino in Las Vegas den Aufstieg ins Achtelfinale verpasst. Nach Siegen gegen den Indonesier Feri Satriyadi (8:3) und gegen den U

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.